White Mountains NF.
North Conway, NH

White Mountains Eines der attraktivsten Urlaubsgebiete ist der "White Mountains National Forest" im Norden des Staates. Sommer wie winter zieht der Gebirgswald Tausende von Naturfreunden in seinen Bann- Angler, Wanderer und Mountainbikefahrer im Sommer, während sich im Winter die Skifahrer auf den verschneiten Pisten tummeln. Viel besucht sind die White Mountains vor allem im Herbst - dann lässt die "Fall Foliage" die Vegetation in allen Rot- und Goldschattierungen leuchten.Höchster Punkt der White Mountains ist der 1.917 m hohe "Mount Washington", der auch im Sommer oft eine schneebedeckte Spitze trägt.


Franconia Notch State Park Lincoln, NH

Franconia Notch Im Herzen des White Mountains National Forest, unweit vom Highway 3, liegt der Franconia Notch State Park, der besonders Naturliebhaber anzieht. Wander- und Radwege sowie der Appalachian Trail durchziehen den Park. Im Sommer lädt der Echo Lake zum Schwimmen und der Profile Lake zum Angeln ein, im Winter ist hier ein beliebtes Skigebiet.Vom Flume Gorge Visitors Center kann man auf einem etwa 2 Meilen langen Fussweg durch einen Teil des Parkes wandern. Man kommt dabei durch die eindrucksvolle Flume Gorge und vorbei an einigen schönen Punkten. Die Flume Covered Bridge aus dem Jahre 1871 überspannt hier ebenso wie die kleine Sentinel Pine Bridge den Pemigewasset River. Am Rundweg liegen auch der Table Rock und die Avalanche Falls. Direkt neben dem Highway 93 geht ein bequemer Fussweg zum Profile Lake. Von dort sieht man hoch über dem See das Felsengebilde des "Old Man of the Mountain".


Lake Winnipesaukee
Meredith, NH

Lake Winnipesaukee Die Lakes Region bietet für jeden Geschmack etwas. An den Ufern der 273 grossen und kleinen Seen befinden sich kleine Dörfer, ländliche Sommersiedlungen, gehobene Cottages und familienfreundliche Motels. Die Seen selbst laden zum Schwimmen, Bootfahren und Angeln ein. Mit 186 Quadratkilometern ist Lake Winnipesaukee der grösste See in New Hampshire. Die 156 Kilometer lange, malerische Lakes Region Tour führt um den gesamten See. Alternativ kann man ihn per Boot erkunden. Das beliebte, 70 Meter lange Schiff Mount Washington bringt Passagiere ab Weirs Beach an versteckten Höhlen und vielen Inseln vorbei zu verschiedenen anderen Orten am Seeufer.


Pawtuckaway State Park Nottingham, NH

Pawtuckaway State Park Pawtuckaway State Park ist ein rund 20 km2 grosses Naturschutzgebiet in New Hampshire. Wanderwege führen zu den etwa zweihundert Meter hohen Gipfeln der nördlichen und südlichen Hügelkette und verbinden den Kraterring mit dem See. Dieser hat eine 317 ha grosse Wasserfläche mit verschiedenen Buchten und kleinen Inseln und ist bei Wassersportlern und Anglern gleichermassen beliebt. Die Gegend ist ebenfalls ein Ziel von Orientierungsläufern und Kletterern. Zu den Parkeinrichtungen zählen Campingmöglichkeiten, rund 24 km Wanderwege, eine Bootsanlegestelle, ein Naturfreibad, ein Spielplatz, ein Sportplatz, Picknicktische, sowie der Verleih von Kanus und Ruderbooten.


Crawford Notch State Park Hart's Location, NH

Crawford Notch Der Crawfort Notch State Park befindet sich südlich von Bretton Woods und beherbergt eine sehr schöne Landschaft mit Bergen wie dem Mount Willard und dem Frankenstein Cliff, Wäldern, vielen Wanderwegen und Wasserfällen wie den Ripley Falls, der Flume Cascade und der Silver Cascade. Im Crawfort Notch State Park befindet sich zudem ein Campingplatz. Der Eintritt kostet im Crawfort Notch State State Park ca. US$ 4.- für Erwachsene, US$2.- für Kinder von 6 bis 11 Jahren. Camper sollten frühzeitig reservieren!


Jericho Mountains State Park Berlin, NH

Jericho Mountains Nur einige Meilen nordwest von Berlin liegt der Jericho Mountain State Park. Überall im Park bietet sich dem Besucher verschiedene Scenic Lookouts. Im Park kann man schwimmen, fischen, Kanu fahren, oder am Jericho Lake picknicken.

zu OST-USA Tipps...